Sidebar

Anmeldung

Herzlich Willkommen bei QUASI-NOE! Bitte melden Sie sich an um in den internen Bereich zu gelangen.

Fachtagung: Open the future 

Trends erkennen - Zukunft gestalten

Eingeladen sind alle Verantwortlichen - Qualitätsbeauftragte und deren StellvertreterInnen und Geschäftsführerinnen - in der ARGE QUASI
Kooperationspartner der ARGE QUASI
FördergeberInnen
Vorstände der Dachverbände ASN und arbeit plus NÖ

Mi 9. Mai 2018, 9-17 Uhr
im Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten

Hier mehr dazu >>>

Anmeldung erforderlich!

 

Refreshing für ProzessmanagerInnen der ARGE QUASI:

Eingeladen sind all die, die Ausbildung 2012 absolviert haben und jetzt das 2. Refreshingseminar Inhouse (der ARGE QUASI) brauchen. 

Do 28. Juni 2018, 9-17 Uhr im Bildungshaus St. Hippolyt
Referent: Ing. Alfred Leitner, Quality Austria
Einladung ergeht an die Betroffenen direkt mittels Mail.

 

Nächste Grundausbildung in der ARGE QUASI erst 2019:

Bedarf bzw. Anmeldungen können jederzeit bereits bekannt gegeben werden.

 

Der gesellschaftliche Mehrwert von 27 sozialintegrativen Unternehmen



Das Kompetenzzentrum für Nonprofit Organisationen und Social Entrepreneurship der WU hat für 27 sozialintegrative Unternehmen in Niederösterreich den gesellschaftlichen und ökonomischen Nutzen mittels einer Social-Return-on-Investment-Analyse (SROI) ermittelt. Dabei zeigte sich, dass jeder in sozialintegrative Unternehmen investierte Euro einen Gegenwert von 2,10 Euro generiert.  Insgesamt wurden 27 niederösterreichische Unternehmen, die am Arbeitsmarkt benachteiligte Menschen in ihr Unternehmen integrieren. 

Wenn Sie Interesse an der Gesamtstudie „Der gesellschaftliche Mehrwert von 27 sozialintegrativen Unternehmen in Niederösterreich mittels einer SROI-Analyse“ haben, können Sie hier mittels Download (pdf) herunterlagen.

 

Für alle die es kurz und prägnant gerne hätten hier die kurzfassung_SROI_2016.pdf

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht’s zum internen Bereich. Nur für Mitglieder

Herzlich Willkommen bei QUASI-NOE! Bitte melden Sie sich an um in den internen Bereich zu gelangen.